top

speedtouch 585 v6 bridge vs router

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Allgemeine Fragen zu allen SpeedTouch    Seite 1 von 1

23.02.2007, 20:35 BeitragTitel: speedtouch 585 v6 bridge vs router
sushlt



Anmeldedatum: 23.02.2007
Beiträge: 2

Antworten mit Zitat

Ich habe ein recht kompliziertes Problem, und hoffe, jemand jann mir dabei helfen.
Ich bin gerade in Litauen, und habe von meinem Provider einen Speetouch 585 v6 bekommen, der als bridge voreingestellt ist. Jetzt benötige ich allerdings mindestens 2 Geräte gleichzeitig im Netz (PC und VoiP Telefon), ab und an auch einen 2. PC.
Eine Wizard, wie beschrieben, um den Speedtouch von bridge auf router zu ändern fehlt, und eine neue Firmware kann ich auch nicht aufspielen, da bei der Installation nach dem Passwort gefragt wird, welches ich aber wegen dem fehlen des Wizards nicht festlegen konnte, und somit nicht kenne.
Hat bitte jemand einen Tip für mich, oder muß ich wirklich noch einen Router hinter den Speedtouch klemmen? Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
23.02.2007, 22:33 BeitragTitel: Re: speedtouch 585 v6 bridge vs router
Thorne^



Anmeldedatum: 20.03.2006
Beiträge: 503

Antworten mit Zitat

Hallo sushlt,

willkommen im Forum. Smile

Falls dein Speedtouch in Litauen nur eine Leihgabe vom lokalen Provider ist, solltest du dir gut ueberlegen ob du die Aenderung vornehmen willst, denn die Vertragsbedingungen koennten es untersagen, so dass du das Geraet bei Vertragsende unter Umstaenden bezahlen musst wenn die Aenderung bemerkt wird.

Mit der folgenden Anleitung kann man eine Firmware installieren die ohne Einschraenkungen nutzbar ist, die Firmware Versionen findest du hier im Forum. Das dir unbekannte Passwort wird dabei umgangen. Den Webbrowser IE7 solltest du nur mit der 6.2.15.5 Firmware verwenden.

Feste IP vergeben (Windows XP)
Eigenschaften der LAN Verbindung->Internetprotokoll (TCP/IP)-> Eigenschaften von Internetprotokoll
IP Adresse 10.0.0.1
Subnetzmaske 255.0.0.0
Bevorzugter DNS Server 10.0.0.138

Firmware Up-/Downgrade im Bootp Mode:
1.) Schalte dein Speedtouch aus
2.) Schließe den Browser sowie alle offenen Anwendungen
3.) Deaktiviere eventuell aktive Antivirus/Firewall Software
4.) Nimm einen Kugelschreiber, drücke damit den Reset Button, halte ihn gedrückt, schalte dein Speedtouch ein und warte bis die Power & Ethernet LEDs abwechselnd rot (oder orange) und grün blinken, dann Reset loslassen.
H i n w e i s : Je nach Speedtouch Modell kann es vorkommen das die Power LED nicht blinkt, das ist kein Fehler.
5.) Nun unmittelbar den Firmware Updater starten und warten bis der Vorgang abgeschlossen ist. Auf keinen Fall vor Abschluß abbrechen und nicht ausschalten!
6.) Wenn es fertig ist mit http://speedtouch.lan oder http://192.168.1.254 das Webinterface aufrufen
Benutzername: Administrator
Passwort leer lassen!
7.) Mit http://speedtouch.lan/ewizard.htm oder http://192.168.1.254/ewizard.htm das Setup aufrufen, Routed PPP auswählen und VPI/VCI auf
1/32 setzten, die Zugangsdaten korrekt eingeben. Manchmal wird nach dem Firmware Upgrade/Downgrade und Browser Start auch gleich das Setup gestartet.

Die feste IP kann wieder auf automatischen Bezug gesetzt werden (DHCP).
_________________

SpeedTouch™ 608i 4 Port Router ADSL2+ W-Lan | Firmware 7.4.1.7 | T-Online ATM Bandbreite (Up/Down) [kbps/kbps]: 1.179 / 17.695
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
13.03.2007, 09:41 BeitragTitel:
sushlt



Anmeldedatum: 23.02.2007
Beiträge: 2

Antworten mit Zitat

Erstmal Danke für Deine Antwort. Ich war einige Zeit nicht im Land.
Hab es heute ausprobiert. Leider ohne Erfalg. Ich hab mich genau an Deine Anleitung gehalten, beim Setup wird aber immer noch das Passwort verlangt. HILFE! Langsam verzweifel ich an der Kiste.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
13.03.2007, 10:37 BeitragTitel:
Thorne^



Anmeldedatum: 20.03.2006
Beiträge: 503

Antworten mit Zitat

sushlt hat Folgendes geschrieben:
Erstmal Danke für Deine Antwort. Ich war einige Zeit nicht im Land.
Hab es heute ausprobiert. Leider ohne Erfalg. Ich hab mich genau an Deine Anleitung gehalten, beim Setup wird aber immer noch das Passwort verlangt. HILFE! Langsam verzweifel ich an der Kiste.


Hallo,

wenn der Provider (in Litauen?) andere Hindernisse eingebaut hat um ein Firmware Upgrade zu verhindern, was mir bisher nur von einem in Potugal bekannt ist, funktioniert es leider nicht.

Es kann aber auch sein dass dir unbewußt ein Fehler unterlaufen ist, lese es nochmals aufmerksam durch und mach es genau so wie beschrieben, geht es dann noch immer nicht, kannst du leider kein Firmware Upgrade durchführen.
Wenn dir an einem Speedtouch gelegen ist, bleibt dir dann nur der Kauf eines Retail Gerätes.
_________________

SpeedTouch™ 608i 4 Port Router ADSL2+ W-Lan | Firmware 7.4.1.7 | T-Online ATM Bandbreite (Up/Down) [kbps/kbps]: 1.179 / 17.695
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen SpeedTouchforum Foren-Übersicht | Allgemeine Fragen zu allen SpeedTouch    Seite 1 von 1
Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   




Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.